Herzlichen Glückwunsch

zu deinem Ausbildungsplatz!

Gerade zu Begin oder während deiner Ausbildung gibt es viel zu regeln. Wir unterstützen dich jetzt und in der Zukunft.

Ausbildungskonto

Der Start ins Erwachsenenleben bringt viele Veränderungen mit sich. In Sachen Ausbildung, Studium, Führerschein und eigene Wohnung ist das PrimaGiroKonto der VR-Bank Bayreuth genau das Richtige. Das Konto bietet Ihnen viele Vorteile:

  • 0,5 % Guthabenzins für die ersten 500 Euro und für alle bis 18 Jahre
  • Kostenlos für Schüler, Studenten und Azubis bis 27 Jahre
  • Mit eigener VR-BankCard kostenlos Bargeld abholen - bundesweit an allen Geldautomaten der VR-Banken
  • Außerdem: HomeBanking, Guthaben auf`s Handy laden und natürlich Beratung in Sachen Zukunft

Regelmäßiges Sparen

Diese Anlageform eignet sich für Sie, wenn Sie einen festen Betrag monatlich zurücklegen möchten. Das perfekte Konto zur Verwirklichung Ihrer persönlichen Wünsche und Ziele.

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Keine feste Laufzeit vorgegeben
  • Variable Grundverzinsung
  • Zusätzlich erhältst du auf die jährlich erbrachte Sparleistung ab dem 3. Jahr einen steigenden Bonus - von bis zu 50 % im 20. Laufzeitjahr
  • Verfügungen bereits nach einer Kündigungsfrist von drei Monaten möglich
  • Der Sparplan ist kostenfrei
  • Bereits ab einer Rate von 25 Euro monatlich möglich
  • Mitglieder profitieren doppelt und das bereits ab 50 Euro monatlich
Sparen mit Unterstützung des Arbeitgebers

Sparen mit vermögenswirksamen Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen (VL) lohnen sich für Sie gleich doppelt: Sie sparen, Ihr Chef legt was drauf und der Staat belohnt Sie mit einer kräftigen Zulage. Und nach nur sieben Jahren lassen Sie sich Ihr Vermögen auszahlen.

So geht VL-Sparen

Profitieren Sie als Arbeitnehmer von vermögenswirksamen Leistungen, die Ihnen Ihr Arbeitgeber beim Sparen dazuzahlt. Grundsätzlich können Sie beim geförderten VL-Sparen zwischen Anlagen in Vermögensbeteiligungen – wie z. B. einem Investmentfonds – und wohnwirtschaftlichen Anlagen – wie z. B. einem Bausparvertrag – wählen.

VL-Sparen auf einen Blick:

  • Sichern Sie sich den Zuschuss vom Arbeitgeber.
  • Schöpfen Sie die maximale Förderung (bis 870 Euro jährlich) durch Zuzahlung aus dem Nettogehalt aus.
  • Profitieren Sie von staatlichen Zulagen (es gelten Einkommensgrenzen).
  • Verfügen Sie schon nach sieben Jahren über Ihr Angespartes.
Mitgliedervorteile

Goldwerte Vorteile

durch Ihre Mitgliedschaft

Ein Auszug Ihrer zahlreichen Vorteile:

  • Attraktive Verzinsung
  • Lukratives Bonussystem
  • Günstige Versicherungen für die ganze Familie
  • Einkaufsvorteile bei über 140 Unternehmen:
Wir unterstützen dich!

Neue Wege gehen!

Gerade zu Beginn oder auch während einer Ausbildung gibt es einiges zu regeln.

  • Wie kannst du alle staatlichen Förderungen nutzen?
  • Wie kannst du deine Ziele und Wünsche verwirklichen?
  • Wie viel Zusatzgeld erhältst du von deinem Arbeitgeber in Form von vermögenswirksamen Leistungen und wie sollten diese im Optimalfall genutzt werden?
  • Und vieles mehr!

Gestalte jetzt in nur 1 bis 2 Stunden mit deinem Berater ein erfolgreiches Konzept für deine Zukunft. In diesem Gespräch erfragen wir deine persönlichen Wünsche, Ziele und Pläne.
Darauf aufbauend erstellen wir ein gemeinsames Konzept für deine finanzielle Zukunftsplanung.

Obendrauf gibt es auch noch einen kostenlosen Kinogutschein - wir freuen uns auf dich!

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die VR-Bank Bayreuth ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.